Hygienekonzept KiniTrail 2021

Wir weisen euch darauf hin, dass es durchaus kurzfristige Änderungen im Ablaufkonzept des KiniTrail 2021 geben kann. Wir werden uns uneingeschränkt nach den aktuellen Vorschriften richten und werden alles geben, damit der KiniTrail 2021 ein tolles Event für euch wird.

Wir alle haben dazu ein paar Regeln einzuhalten. Lest sie euch gut durch, denn Ihr werdet im Haftungsausschluss unterschreiben euch daran zu halten.

Ablauf- und Hygienekonzept KiniTrail 2021
  1. Anreise / Start- / Zielbereich und CheckIn

    • Parksituation: Im Start- Zielbereich stehen nur begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Ihr werdet von unseren Helfern eingewiesen. Achtet darauf, dass die Feuerwehrzufahrt frei ist und die Wiesen nicht als Parkfläche benutzt werden. Sind die Parkflächen belegt, müsst ihr kostenpflichtig im Bereich der Tegelbergbahn parken – ca 500m. Am besten ist es, wenn Ihr von eurer Unterkunft zu Fuß zum Startgelände kommt oder Fahrgemeinschaften bildet. 
    • Zutritt nur mit Einlassband! Vor dem Betreten des Veranstaltungsgeländes musst du Deinen 3G Nachweis vorzeigen und bekommst ein Armbändchen. Dieses Bändchen musst du während der gesamten Veranstaltung tragen, damit wir dich an den Versorgungsstationen und auf dem Gelände zuordnen können.
    • Nach dem "CoronacheckIn" kommst du zur Registration und bekommst gegen Unterschrift des Haftungsausschluss Deine Startnummer ausgehändigt. Den Haftungsausschluss bekommst du im Vorfeld per Email zugesandt, bzw wir stellen ihn dir zum Download zur Verfügung
    • Begleitpersonen, die auf das Veranstaltungsgelände wollen müssen ebenfalls ihren 3G Nachweis erbringen und bekommen ebenso ein Einlassband für die Dauer der Veranstaltung.
    • Derzeit gilt keine Maskenpflicht bei Freiluftveranstaltungen, wenn der Mindestabstand eingehalten werden kann. Bitte achtet darauf! Sollten sich diesbezüglich Änderungen ergeben, werden wir euch zeitnah informieren. Derzeit gilt die 14. Bayrische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung
    • WCs: es gibt nur eine sehr geringe Anzahl an sanitären Einrichtungen. Aus Respekt vor unseren Freunden vom TSV Schwangau unser Anliegen: Bitte erledigt euer Geschäft nach Möglichkeit bereits im Vorfeld in der Unterkunft. Das kleine Geschäft unterwegs erledigt ihr bitte fern ab vom Vereinsgelände und ohne euch zur Schau zu stellen. Wildpinkler auf dem Gelände oder im direkten Bereich um das Gelände werden sofort der Veranstaltung verwiesen. Innerhalb geschlossener Räume gilt aktuell FFP2 Maskenpflicht 
    • WCs werden regelmäßig desinfiziert und sind natürlich nach Männlein und Weiblein getrennt
    • Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Verfügung.
    • Duschen/Umkleiden können nicht genutzt werden, da leider das Vereinsheim im Winter einen Wasserrohrbruch erlitten hat. 
    • Es ist eine reine Freiluftveranstaltung. Räumlichkeiten, auch bei schlechtem Wetter werden NICHT angeboten.

     Start

    • CheckIn ist ab 6:45 Uhr (wir bieten auch am Freitag im Schlossbrauhaus einen CheckIn an (ab 18 Uhr) -Info dazu kommt noch in der Teilnehmermail)
    • Wir empfehlen euch folgende Ausrüstung:
      • Start in wettergerechter Kleidung
      • medizinische Maske um ggf Mund und Nase zu bedecken
      • Stirnlampe
      • Rettungsdecke, Erste Hilfe Set und Pfeife
      • Mind. Flüssigkeit: 1 Liter und ein eigener Becher (es werden keine Becher gereicht!)
      • Mobiltelefon mit ausreichend Akku und gespeicherter Notrufnummer
      • Navigationsmöglichkeit der Strecke über Uhr oder ext. Gerät
      • Schuhe mit griffigem Profil
      • Ausweis und Krankenversicherungskarte


     Auf der Strecke

    • Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und auch auf Wanderer, Biker etc.
    • Bitte mach dich beim Überholen deutlich bemerkbar, damit der zu Überholende auf die Seite gehen und genügend Platz lassen kann. Handle stets verantwortungsbewusst!
    • Es gilt auf der gesamten Strecke die Straßenverkehrsordnung. Diese ist einzuhalten und den Anordnungen der Streckenposten ist zwingend Folge zu leisten 

     An den Verpflegungsstationen

    • Händedesinfektion und Registrierung deiner Startnummer vor jeder Verpflegungsstation. 
    • Hier gelten im Wesentlichen die Regelungen der Gastronomie. Du bekommst gereicht, was du gerne möchtest.
    • Essen und Getränkestationen sind voneinander getrennt. Es wird dir jeweils von unseren Helfern vor Ort gereicht was du benötigst. Es gibt Iso, Wasser, Tee und allerlei an Kalorien – lass dich überraschen.

     Im Ziel

    • Es gibt keine Siegerehrung und wir verzichten auf das Umarmen, Abklatschen und auf das gemeinsame Hand-in-Hand ins Ziel einlaufen. Du bekommst deine Medaille gereicht, ein Erinnerungsgeschenk und ein Finisherpaket. Auch wenn wir unsere Pastaparty Indoor nicht abhalten dürfen: unsere Partner pastaliebhaber, Innosnack und Wrightsock lassen euch nicht im Stich und haben etwas für euch vorbereitet. Ihr werdet es lieben! 

     Ausschluss von der Veranstaltung:

    • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen
      Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere
    • Teilnehmer mit Symptomen wie Fieber, Atemwegsbeschwerden oder Geschmackseinschränkungen und sonstigen Symptomen, auch wenn diese sich während der Veranstaltung entwickeln. In diesem Fall ist unser Rennarzt und jeder die Organisation unterstützende Helfer berechtigt, den Teilnehmer mit sofortiger Wirkung von der Veranstaltung auszuschließen.

    Wir bitten euch: Haltet euch mit uns an die Vorgaben! Wenn wir alle an einem Strang ziehen werden wir einen wundervollen Tag auf den königlichen Trails verbringen und am Ende des Tages stolz zurückblicken. Bleibt gesund.

    Euer Team vom
    KiniTrail 2021