Hygienekonzept KiniTrail 2020

Dieses Jahr muss der KiniTrail etwas anders laufen als gewohnt. Wir geben aber alles, damit der KiniTrail 2020 ein tolles Erlebnis für euch wird. Wir alle haben dazu ein paar Regeln einzuhalten. Lest sie euch gut durch, denn Ihr werdet im Haftungsausschluss unterschreiben euch daran zu halten.

Ablauf- und Hygienekonzept KiniTrail 2020
  1. Anreise / Start- / Zielbereich und CheckIn

    • Parksituation: Im Start- Zielbereich stehen nur begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Ihr werdet von unseren Helfern eingewiesen. Achtet darauf, dass die Feuerwehrzufahrt frei ist und die Wiesen nicht als Parkfläche benutzt werden. Sind die Parkflächen belegt müsst ihr kostenpflichtig im Bereich der Tegelbergbahn parken – ca 500m.
    • Zutritt nur mit Startnummer. Die Startnummer und Startunterlagen bekommst Du wenige Tage, aber rechtzeitig vor dem Event per Post zugeschickt.
    • Die Startnummer ist am Eingang den Kontrollposten vorzuzeigen
    • Beim CheckIn registrierst du dich und gibst deinen ausgefüllten und unterschriebenen Haftungsausschluss ab. Unterlagen, die im Vorfeld per Email kommen, können wir nicht berücksichtigt.
    • Zuschauer sind während der gesamten Veranstaltung nicht erlaubt. Bitte weise deine Begleitpersonen darauf hin!
    • Im gesamten Start-/Zielbereich MUSST du einen Mund-/Nasenschutz tragen. Dies kann ein medizinisches Produkt sein oder ein Schlauchtuch. Mund und Nase MÜSSEN bedeckt sein!!
    • WCs: es gibt nur eine sehr geringe Anzahl an sanitären Einrichtungen. Aus Respekt vor unseren Freunden vom TSV Schwangau unser Anliegen: Bitte erledigt euer Geschäft bereits im Vorfeld in der Unterkunft. Das kleine Geschäft unterwegs erledigt ihr bitte fern ab vom Vereinsgelände und ohne euch zur Schau zu stellen. Wildpinkler auf dem Gelände oder im direkten Bereich um das Gelände werden sofort des Rennens verwiesen.
    • WCs werden regelmäßig desinfiziert und sind natürlich nach Männlein und Weiblein getrennt
    • Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Verfügung.
    • Duschen/Umkleiden können nicht genutzt werden!
    • Es ist eine reine Freiluftveranstaltung. Räumlichkeiten, auch bei schlechtem Wetter werden nicht angeboten.

     Start

    • CheckIn ist ab 6:45 Uhr
    • Finde dich in deinem Startbereich ein. Du hast deine geschätzte Laufzeit angegeben und reihst dich in deinen Startblock ein.
    • Wir haben vier Startphasen: unter 6h Laufzeit, 6-7h, 7-8h und über 8h Laufzeit. Die Blöcke starten jeweils mit 2min Abstand. Die 2min werden dann jeweils bei der Laufzeit angerechnet. Sollte ein Startblock mehr als 20 Teilnehmer aufweisen, wird dieser nochmals unterteilt.
    • Während des Start und nach dem Start musst du den Mund-Nasenschutz so lange tragen, bis ein Mindestabstand von 1,50m eingehalten werden kann.
    • Wir empfehlen euch eine Pflichtausrüstung. Allerdings werden wir euren Rucksack daraufhin nur in einzelnen Fällen kontrollieren. Hast du nicht dabei, was an Pflichtausrüstung vorgesehen ist, können wir dich nicht an den Start lassen!

     Auf der Strecke

    • Auch hier gilt ein Mindestabstand von 1,50m.
    • Ist es nicht möglich diesen einzuhalten ist der Mund-Nasenschutz zu tragen!
    • Bitte mach dich beim Überholen deutlich bemerkbar, damit der zu Überholende auf die Seite gehen und genügend Platz lassen kann. Handle stets verantwortungsbewusst!
    • Im Bereich der Schlösser (Fürstenstraße) ist auch während dem Lauf der MNS zu tragen! Dies ist eine Anordnung des Gesundheitsamtes und wird bei Missachtung vor Ort mit einem Bußgeld belegt!
    • Es gilt auf der gesamten Strecke die Straßenverkehrsordnung.

     An den Verpflegungsstationen

    • Händedesinfektion und Registrierung deiner Startnummer 20m vor jeder Verpflegungsstation, aufsetzen deines MNS
    • Hier gelten im wesentlichen die Regelungen der Gastronomie. Du musst deinen Mund-Nasenschutz tragen, während du an der Verpflegungsstation bist. Du bekommst gereicht, was du gerne möchtest und entfernst dich bitte in sicheren Abstand um deine Verpflegung zu dir zu nehmen.
    • Essen und Getränkestationen sind voneinander getrennt. Es wird dir jeweils von unseren Helfern vor Ort gereicht was du benötigst. Es gibt Iso, Wasser, Tee und allerlei an Kalorien – lass dich überraschen.

     Im Ziel

    • Es gibt keine Siegerehrung und wir verzichten auf das umarmen, abklatschen und auf das gemeinsame Hand-in-Hand ins Ziel einlaufen. Du bekommst deine Medaille gereicht, ein Erinnerungsgeschenk und ein pasta@home Paket. Auch wenn wir unsere Pastaparty nicht abhalten dürfen: unser Partner Pastaliebhaber lässt euch nicht im Stich und hat etwas für euch vorbereitet. Ihr werdet es lieben! 
    • Wir bitten dich, den Zielbereich nach dem Lauf zügig zu verlassen und hoffen, dass du einen tollen, erlebnisreichen Tag mit alten und neuen Freunden hattest.

     Ausschluss von der Veranstaltung:

    • 20m or der Verpflegungsstation Maske aufsetzen und Hände desinfizieren. Ein Helfer wird dich daran erinnern und dich registrieren.
    • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen
      Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere
    • Teilnehmer mit Symptomen wie Fieber, Atemwegsbeschwerden oder Geschmackseinschränkungen und sonstigen Symptomen, auch wenn diese sich während der Veranstaltung entwickeln. In diesem Fall ist unser Rennarzt und jeder die Organisation unterstützende Helfer berechtigt, den Teilnehmer mit sofortiger Wirkung von der Veranstaltung auszuschließen.

    Wir bitten euch: Haltet euch mit uns an die Vorgaben! Wenn wir alle an einem Strang ziehen werden wir einen wundervollen Tag auf den königlichen Trails verbringen und am Ende des Tages stolz zurückblicken. Bleibt gesund.

    Euer Team vom
    KiniTrail 2020