Etappe 14

Das war hart!

88km, 1450Hm standen heute auf dem Programm. Bis zum mittag war uns eine leichte Wolkendecke wohl gesinnt. Doch dann setzte sich die Sonne gnadenlos und unerbittlich durch.
Eine schöne Strecke an der badischen Weinstraße entlang. Ziemlich genau zwischen Stuttgart und Heilbronn hindurch Richtung Südosten. Durch Weinberge oberhalb der Neckarschleife mit tollen Ausblicken und auf kleinen Landstraßen die uns weiter transportierten.
Wunderschön das malerische Schillerstädtchen Marbach. Leider wurden es dann durch die Organisation spontan 91km - natürlich nicht absichtlich. Das war bei der Hitze echt hart und leider auch nicht angekündigt. An der VP8 standen dann Anja und Claus, und puschten mich den Berg hinauf zur Verpflegung. Was für eine Überraschung ! Und dann kam Anja sogar noch mit für die letzten Kilometer bis zum Ziel. Das war wirklich kurzweilig und lustig und hat mich nochmal extra motiviert. Danke Anja ! Nix auslaufen und Regenerationsmodus einschalten . . . aber wunderbar.

Im Ziel: Überragend! Was der TSV Lichtenwald hier auf die Füße gestellt hat. Wir Läufer mussten uns wirklich um nichts kümmern. Eiswannen für die Füße, Getränke soviel man wollte, Essen im Überfluss für alle. TipTop Sanitär und viele freundliche Hände und Helfer. Vielen herzlichen Dank für dieses tolle Finish. Das hat dann doch über den ein oder anderen zusätzlichen Kilometer hinweg getröstet.

Neckarschleife  GOPR0633   
rechts hinten das Schillerhaus   

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}